Archiv für August 2010

An einem seidenen Faden

29. August 2010 | Von | Kategorie: Buchmarkt regional

Ein Gastbeitrag von Jaques Outin zu Ronja Katharina Kohms Gedichtzyklus »Schuppenflügel« Der Mensch, vor allem jüngeren Alters, klammert sich an eine Mär, die Ronja Katharina Kohm mit ihren entschiedenen, äußerst feinfühligen Gedichten gezielt wie eine Amazone erlegt. Denn wir Menschen möchten immer darin Hoffnung schöpfen, dass unser Dasein linear verläuft. Wir werden dazu erzogen, nicht [...]



Literarische Lese Freinsheim 2010

25. August 2010 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

»Inmitten der Pfälzer Rebenlandschaft gelegen, ist mir Freinsheim eine dritte Heimat geworden. In diesem »Ort voll Poesie« liegt die Idee nahe, Autorinnen und Autoren zu einer Literarischen Lese einzuladen. Literatur-Liebhabern, die auch gerne den Geschmack von edlen Weinen auf ihrem Gaumen schmecken, ist der Besuch zu empfehlen. Literatur mit der Präsentation ausgewählter Weine von heimischen [...]



Claus Probst: Vermint

25. August 2010 | Von | Kategorie: Buchmarkt regional

Kosovo im Sommer 2000. »An der Stelle, an der sie in den Feldweg eingebogen waren, lag das Wrack eines alten Linienbusses, gelb mit blauen Streifen, die meisten der Reifen abmontiert, die Scheiben waren eingeschlagen, mit Ausnahme der Frontscheibe, sogar der Scheibenwischer schien noch intakt zu sein. Der Bus sah irgendwie ratlos aus.« – Ratlos steht [...]



Lesestart-Sets in der Heidelberger Stadtbücherei

10. August 2010 | Von | Kategorie: LeseKids

Im Jahr 2007 ist in Heidelberg, Dank der Unterstützung der Manfred Lautenschläger Stiftung, das Leseförderungsprojekt »Lesestart – Heidelberg schenkt Kindern Zukunft« an den Start gegangen. Gemeinsam mit der Universitäts-Frauenklinik und der Heidelberger Stadtbibliothek führt die Stiftung Lesen seitdem diese Aktion in Heidelberg durch, bei dem in einem Jahr Eltern mit Neugeborenen eine Büchertasche im Krankenhaus [...]



Marcus Imbsweiler: »Butenschön«

5. August 2010 | Von | Kategorie: Regional-Krimi

Max Koller, ehemaliger Taxifahrer, chronisch pleite, aber keineswegs auf den Mund gefallen, hat mit »Butenschön« bereits seinen vierten Fall zu lösen. Imbsweiler erschrieb sich und seinem Fahrrad fahrenden Privatschnüffler einen beachtlichen Leserkreis. Koller scheint der Erfolg etwas zu Kopf gestiegen zu sein; im aktuellen Fall macht er seinem Erfinder Konkurrenz und ist selbst unter die [...]