Archiv für September 2009

In HEIDELBÖRRG there flourished …›

25. September 2009 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

Die diesjährige, 24. Jahrestagung der »Gesellschaft der Arno Schmidt Leser« GASL findet vom 25. bis 27. September 2009 in Heidelberg statt. Die wissenschaftliche Leitung der Tagung liegt bei dem Mannheimer P.E.N.-Mitglied Rudi Schweikert. Zusammen mit Organisationsleiter Dr. Ulrich Schuch hat er ein Vortragsprogramm im Germanistischen Seminar (Hauptstraße 207-209) zusammengestellt, das auch Gästen offen steht. Besonders [...]



Heinrich-Vetter-Literaturpreis 2009 – Preisträger stehen fest

24. September 2009 | Von | Kategorie: Allgemein

Die Organisatoren des Heinrich-Vetter-Literaturpreises, »Die Räuber´77 Literarisches Zentrum Rhein-Neckar e.V.«, haben 2009 mit der Tradition der vergangenen Jahre gebrochen und sind zu ihren Wurzeln zurück gekehrt. Der »Mannheimer Literaturpreis«, so hieß die Auszeichnung ursprünglich, war als Schreibmotivation für Mitglieder des literarischen Zentrums gedacht und animierte anfänglich gerade mal 23 Schreiberlinge aus der Region zum Mitmachen. [...]



Begleitband zur großen Staufer-Schau in Mannheim

23. September 2009 | Von | Kategorie: Allgemein

Exakt ein Jahr vor Eröffnung der Mannheimer Geschichtsschau »Die Staufer und Italien. Drei Innovationsregionen im mittelalterlichen Europa« kündigt die wissenschaftliche Buchgesellschaft in Darmstadt die erste Buchpublikation an. Das Werk diene zur Vorbereitung auf die große Stauferausstellung und biete als wissenschaftliche Grundlage Einblicke in die unterschiedlichen Aspekte zur Geschichte der Staufer, so der Verlag. Das reich [...]



Vorübergehende Schließung der Mannheimer Zentralbibliothek

23. September 2009 | Von | Kategorie: Bibliotheken regional

Schon seit einigen Wochen merken Besucherinnen und Besucher der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1, dass sich etwas Neues entwickelt. Manches Regal wird an eine andere Stelle gerückt, zahlreiche Medien ändern ihren Standort. Der Grund für diese Aktionen liegt in der Umstellung auf die kundenfreundliche Selbstverbuchung mit moderner RFID-Technologie. Um die Bibliothek abschließend auf das neue [...]



Limesblut in der Hessenschau

19. September 2009 | Von | Kategorie: Regional-Krimi

In der Hessenschau-Serie »Mörderisches Hessen« ist am Sonntag 13.09. der Odenwald an der Reihe gewesen. Um ihn ranken sich viele alte Mythen. Da ist es nur logisch, dass Jo Arnold aus Wald-Michelbach (Bergstraße) für ihren ersten Krimi »Limesblut« hier fruchtbaren Boden gefunden hat. In ihrem Roman wird im Odenwald gemeuchelt – genauer gesagt in Hirschbach. [...]