Archiv für April 2008

Bücherflohmarkt in der Kinder- und Jugendbibliothek Mannheim

29. April 2008 | Von | Kategorie: Bibliotheken regional, LeseKids

Klasse Bücher zu Minipreisen: Der Förderkreis der Stadt- und Musikbibliothek e.V. veranstaltet einen Kinder- und Jugendbuchflohmarkt in den Räumen der Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus (N 3, 4). Vom 3. Mai bis 7. Juni können Leseratten zu den üblichen Öffnungszeiten herumstöbern und werden bei der großen Auswahl sicher fündig: Kinderbücher (nicht nur in Deutsch), Jugendbücher, [...]



Feuergriffel 2009: Mannheimer Stadtschreiberstelle für Kinder- und Jugendliteratur erneut ausgeschrieben

29. April 2008 | Von | Kategorie: Bibliotheken regional, LeseKids

Die Stadtbibliothek Mannheim schreibt zusammen mit dem Förderverein der Mannheimer Stadt- und Musikbibliothek e. V. zum zweiten Mal den „Feuergriffel“ aus – das Stadtschreiberstipendium für Kinder- und Jugendliteratur. Gefördert wird ein dreimonatiger Aufenthalt in der Quadratestadt Mannheim von April bis Juli 2009 mit einem Preisgeld von 6.000 Euro. Eine Stadtschreiberwohnung im Turm der Alten Feuerwache [...]



Im Vorfeld der Bücherverbrennung: Berliner Philharmoniker und Orchester des Mannheimer Nationaltheaters 26. April 1933

23. April 2008 | Von | Kategorie: Allgemein

Die treibende Kraft des KdfK »Kampfbund für deutsche Kultur« bei den Bücherverbrennungen im Mai 1933 ist Anlass genug, an den 75. Jahrestag eines gemeinsames Konzertes der Berliner Philharmoniker und des Orchesters des Mannheimer Nationaltheaters am 26. April 1933 im Mannheimer Rosengarten zu erinnern, bei dem der KdfK ebenfalls seine Finger im Spiel hatte. In der [...]



Verbrannte Freiheit – 75. Jahrestag der Bücherverbrennung

23. April 2008 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

Im Mai 1933, wenige Monate nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten, kam es in fast allen größeren Städten Deutschlands zu organisierten und systematisch vorbereiteten Bücherverbrennungen. Sie wurden nicht von der NSDAP oder einem Ministerium organisiert, sondern von der Deutschen Studentenschaft. Schon Anfang April forderte die Deutsche Studentenschaft ihre Organe auf, sich an der vierwöchigen »Aktion wider [...]



14. Heidelberger Literaturtage 29. Mai – 1. Juni 2008

22. April 2008 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

Die Heidelberger Literaturtage gehen zum 14. Mal über die Bühne; wie gewohnt im Spiegelzelt auf dem Uniplatz. Die Autorinnen und Autoren in diesem Jahr Claudio Magris , Kati Naumann , Andrea Liebers, Oswald Egger, Katja Lange-Müller, Jean-Philippe Toussaint, Nicolas Born, Alex Capus, Pascal Mercier, Wilhelm Genazino, Josef Winkler, Thomas Glavinic. Eine besondere Empfehlung wert ist [...]