Archiv für Juni 2005

Schiller: Der Verbrecher aus verlorener Ehre

6. Juni 2005 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

Michael Speer präsentiert die erste psychologische Kriminalgeschichte der deutschen Literatur, “Der Verbrecher aus verlorener Ehre”, als Monolog für einen Schauspieler. Im Jahr 1786 schrieb Friedrich Schiller die Erzählung “Der Verbrecher aus verlorener Ehre”. Unter der Regie von Stefan Bastians inszenierte Michael Speer daraus einen Monolog für einen Schauspieler. Dafür verwendete er überwiegend den Originaltext Schillers, [...]



Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen

5. Juni 2005 | Von | Kategorie: Dies u. das

Zur Gedenkskulptur für die Jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Mannheim ist vor wenigen Wochen eine Dokumentation erschienen. Das Buch enthält die lange erwartete Liste der auf den Glastafeln des Mannheimer Mahnmals erfassten Mannheimer jüdischen Opfer des Nationalsozialismus. Die Liste begleitet einen Essay des Stadtarchiv-Mitarbeiters Hans-Joachim Hirsch, der den historischen Kontext in seinen Grundzügen darstellt: Von [...]