Archiv für Juni 2005

Erfolgreiche Lesefoerderung und Oeffentlichkeitsarbeit

28. Juni 2005 | Von | Kategorie: Allgemein

Josie Parker, Direktorin der Ann Arbor District Library, ist am 13. Juli zu Gast in der Mannheimer Stadtbibliothek. Auf einer Fortbildungsveranstaltung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz, der Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen in Karlsruhe und der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Wiesbaden in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Generalkonsulat in Frankfurt spricht sie über “Erfolgreiche Lesefoerderung und [...]



Buecherflohmarkt in der Bibliothekszweigstelle Schoenau

28. Juni 2005 | Von | Kategorie: Allgemein

Mannheim. Die Stadtbibliothek Zweigstelle Schönau veranstaltet vom 4. bis 29. Juli einen großen Bücherflohmarkt. Kinder und Erwachsene können sich hier günstig mit Lesestoff für die Ferien versorgen oder aus den ausgesonderten CDs oder Kassetten auswählen. Über die Preise freut sich der Geldbeutel: Sie liegen zwischen 10 Cent und zwei Euro pro Stück. Stöbern kann man [...]



MA-Feudenheim: Buecherflohmarkt in der Stadtbibliothek

24. Juni 2005 | Von | Kategorie: Allgemein

Wer auf der Suche nach günstiger Sommerlektüre ist, wird in der Zweigstelle Feudenheim der Stadtbibliothek fündig. Vom 30. Juni bis 12. August findet dort ein großer Bücherflohmarkt statt. Eifriges Stöbern lohnt sich, denn die Auswahl ist riesig: Da gibt es Schmöker für groß und klein, Romane, Krimis, Zeitschriften, aber auch Sachbücher. Über die Preise wird [...]



Literatur im Foyer: Die Innenseite der Aussenseiter

6. Juni 2005 | Von | Kategorie: Literatur u. Medien

Wilhelm Genazino, der Büchner-Preisträger des Jahres 2004, bringt als Gast noch die junge Schriftstellerin Marion Poschmann mit, die er auch vorstellen wird. Genazinos Roman “Liebesblödigkeit” zeichnen barmherzige Komik und genaueste Beobachtung aus. Doch stellt der liebenswerte Miesepeter, um den es hier geht, auch einige Fragen. Mit von der Partie: Meike Fessmann (Südd.Zeitung) und Tilman Spreckelsen [...]



Brandauer liest Bonhoeffer

6. Juni 2005 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

Brandauer liest Texte aus den Briefen und Aufzeichnungen aus der Haft des bedeutenden Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffers. Musikalisch begleitet wird er dabei von dem vielfach ausgezeichneten britischen Violinisten Daniel Hope. Veranstalter sind neben der Universität Mannheim die Heidelberger Kultureinrichtung Karlstorbahnhof und die Alte Feuerwache in Mannheim. Der Erlös kommt der Bonhoeffer Gedenkstätte in Berlin [...]