Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2004

14. September 2004 | Von | Kategorie: Literaturveranstaltungen

Vom 20.09. bis 03.10. finden die Bibliothekstage in Rheinland-Pfalz statt. Sie stehen unter dem Motto “Bücher, Bildung, Leselust”.

“Die Bibliothekstage wollen die Leistungsfähigkeit, die Vielfalt der bibliothekarischen Dienstleistungen und die Breite der Buch- und Medienangebote von Bibliotheken als wichtige Kommunikationszentren und Orte für kulturelle Ereignisse für alle Bevölkerungsgruppen verdeutlichen. Zugleich wollen sie mit ihren diversen Veranstaltungen einen Beitrag zur Leseförderung, zur Medienkompetenz sowie zur aktiven Literatur- und Informationsvermittlung leisten.” So Jürgen Seefeldt, Leiter der Büchereistelle Koblenz im Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz und zugleich Geschäftsführender Vorsitzender des Landesverbands Rheinland-Pfalz im Deutschen Bibliotheksverband e. V.(DBV). Die in diesem Interview getroffene Aussage: “In den letzten zehn Jahren haben Öffentliche Bibliotheken eine zunehmende Akzeptanz von Seiten aller Bevölkerungsschichten erfahren, sie entwickelten sich in ganz Deutschland zu den meistbesuchten kulturellen Einrichtungen überhaupt.” entspricht wohl eher bibliothekarischem Wunschdenken.

Artikel weiter empfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Keine Kommentare möglich.